Categories

Immobilien

Baulöcher werden gebaggert und gefüllt, Straßen verbreitert und erneuert, Gebäude hochgezogen. Filialen eröffnet, Fassaden modernisiert. In einer wohl durchkalkulierten Schnelligkeit, die unglaublich ist. Stadtteilgrenzen verschwimmen, Themen überlappen und wir sind Feuer und Flamme für unser Quartier. 

Sie merken das diesen Seiten sicherlich an. Dank Ihnen allen, die Sie an der Entwicklung dieses aufstrebenden Quartiers mitgestalten. 

Digitalisierung,  Modernisierung, Nachhaltigkeit und Menschlichkeit. Networking at it’s best: Wenn Sie Büro-Meter oder -Mieter oder -Käufer suchen, wenn Sie hier leben möchten oder wenn Sie ein bisschen mehr über alte und neue Mauern wissen möchten, Hintergründe erfahren, Besitzer kontaktieren wollen: wenden Sie sich gern an uns! Wir kennen uns hier bestens aus.

Immobilien@citysued.de

 
Categories

Ausstellung im Jungen Hotel Hamburg mit Werken des Künstlers Dietmar Linke

In seiner neuen Ausstellung zeigt das Junge Hotel Hamburg bis zum 28. April Werke des Künstlers Dietmar Linke. Präsentiert werden rund zehn abstrakte Bilder, die meisten davon in Acryl mit Wüstensand oder Granitsand auf Leinwand. Die großformatigen Werke sind alle in den vergangenen Jahren entstanden und zeichnen sich durch kräftige Farben und scharfe Konturen aus. Einige Bilder lassen hinter ihrer abstrakten Struktur auch konkrete Formen zum Beispiel von Gebäuden erahnen.

Der gebürtige Wiener Dietmar Linke kam 1946 nach Hamburg und lebt heute mit seiner Frau im Kreis Segeberg. Seine Leidenschaft für die Malerei entdeckte der 78-Jährige bereits früh. „Sehr beeindruckt hat mich eine Ausstellung von Pablo Picasso im Jahr 1956 in der alten Hamburger Kunsthalle“, erinnert sich Dietmar Linke. Die Kunst begleitete ihn auch auf seinem beruflichen Werdegang. Der gelernte Glasmaler gestaltete zahlreiche Glasfenster an öffentlichen Gebäuden in Hamburg. Später folgte eine Ausbildung zum Theatermaler in der Hamburger Staatsoper. Sein erstes Bühnenbild schuf Dietmar Linke am Deutschen Schauspielhaus. Erfolge feierte er auch als Szenenbildner für Werbespots und als Filmarchitekt, unter anderem für die ARD-Krimireihe „Tatort“.

Seit 2014 widmet sich Dietmar Linke ausschließlich der Malerei und kann bereits auf zahlreiche Ausstellungen im Großraum Hamburg zurückblicken. Beeinflusst ist der Autodidakt vom Expressionismus und der amerikanischen Kunst. Eine Botschaft oder Philosophie möchte er mit seinen Werken nicht transportieren. „Das Malen ist einfach meine Art mich auszudrücken. Dabei ist es mein Wunsch, meine Gedanken und Gefühle in stiller Kommunikation mit dem Betrachter zu teilen“, erläutert der Künstler.

Die Möglichkeit dazu haben Gäste und Besucher des Jungen Hotels Hamburg noch bis zum 28. April. So lange läuft die Ausstellung mit Werken von Dietmar Linke, die im Eingangsbereich und im à-la-carte Restaurant ESSRAUM des 3-Sterne-Superior Hotels im Hamburger Stadtteil St. Georg zu sehen sind. Der Eintritt ist frei.

Kurt-Schumacher-Allee 14

 
Categories

Hobenköök

Der neue Ort für regionalen und saisonalen Genuss.

letzten Mittwoch einen langjährigen Freund aus München getroffen und im Hobenköök versackt. Fröhlich, freundlich, köstlich und das von A bis Z. Einfach mal reinschauen! Oder eben auch: Schaut’s mal eini…..

 
Categories

Italienisch schlemmen im Ristorante Alitalia

Mittagstisch vom 9. – 13. März. Köstlich und einfach richtig nett!

Rigatoni Quattro Formaggi / Makkaroni in 4-Käsesauce / €8,50 

Spaghetti con Salmone e Zucchini / Spaghetti mit Lachs und Zuchini in Tomaten-Sahnesauce / €9,00 


Pasticcio al Forno / Gemischte Nudeln mit Schinken, Champignons und Käse Überbacken / €9,00     

Pizza Sofia Loren / Pizza mit Schinken und Ei / 9,00 €    

Trota alla Griglia / Forelle vom Grill / € 11,00    

Fegatto alla Griglia / Kalbsleber vom Grill mit geröstete Zwiebeln / € 11,00    

Bistecca alla Griglia / Huftsteak vom Grill / € 13,00

Jedes Mittagsgericht wird mit einer Suppe oder einem kleinen Salat serviert. Auch in dieser Woche haben wir wieder eine tolle Empfehlungskarte für Sie zusammengestellt. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.

Ristorante Alitalia – Hammerbrookstraße 93.

Tel. 040 23 26 60. Geöffnet von Mo. -Fr. von 11.30 bis 22.00 Uhr. Sa. von 17 – 22 Uhr

 
Categories

… alle Veranstaltungen abgesetzt! Exklusiv in der Halle424

Julia Hülsmann war zuletzt als ‚Artist in Residence beim Elbjazz Festival 2019‘ mehrfach in Hamburg zu hören. Das Promotion-Video für das Festival wurde in der Halle424 gedreht. Jetzt kann man Julia Hülsmann im intimen Ambiente des kleinen Konzertsaals in einer alten Industriehalle im Oberhafen live erleben. Ein Leckerbissen für Freunde der Deutschen Jazzpianistin, die den zeitgenössischen Jazz hierzulande wesentlich geprägt hat.

Freitag, 28. Februar, 20 Uhr.
Halle424 im Oberhafen, Stockmeyerstr. 43, 20457 Hamburg. 
JULIA HÜLSMANN QUARTETT ‘Not Far From Here’. 
Tickets: 25€ Vorverkauf/ 30€ Abendkasse.
Mehr Infos:
halle424.de/veranstaltung

Nach über 17 Jahren hat Julia Hülsmann nun ihr bekanntes Trio ergänzt. Das erste gemeinsame Album des Quartetts erschien bei ECM im Herbst 2019, pünktlich zum 50jährigen Jubiläums des Jazzlabels. ‘Not Far From Here“ trägt dieser neuen Besetzung Rechnung, mit diesem Projekt hat sich Julia Hülsmann auf einen neuen Weg begeben, der noch nicht zu Ende ist.  

START READING … alle Veranstaltungen abgesetzt! Exklusiv in der Halle424

 
Categories

Bike Ranch – Fahrrad: Verleih und Service im Quartier

Der Fahrradverleih ist in der Spaldingstraße 144 ansässig. Neben dem Verleih von Fahrrädern, e-Bikes und Rikschas werden auch tolle geführte Touren in ganz Hamburg angeboten. Außerdem bietet die Bike Ranch einen Reparaturservice an. Das könnte die neu hinzu gezogenen Hammerbrooker Menschen interessieren: Es gibt die Möglichkeit in ihrem Stadtteil ihre alten Räder zur Reparatur bringen, um im kommenden Sommer wieder entspannt fahren zu können. Wenn sie „Auswärts-Besuch“ haben, leihen sie sich vielleicht ein Rad für ihre Freunde oder Verwandten, um gemeinsame Ausflüge in Hamburg zu machen.

Termin Flohmarkt: 12. April 2020,  Flohmarkt für private Anbieter auf der Parkplatzfläche Spaldingstraße 144-148

Aber auch für die ganz großen Unternehmen haben wir immer genug Fahrräder bereit, um den ganzen Betrieb zu einem Ausflug aufs Fahrrad zu bringen! Dafür stellen wir auch professionelle Tourenguides, die ihre ganze Tour komplett organisieren. Machen sie sich täglich selbst ein Bild und besuchen sie uns in der Filiale Spaldingstraße, oder kommen sie am 12. April 2020 zu unserem Flohmarkt, mit den ausgemusterten Rädern und Zubehör. Für AnwohnerInnen aus Hammerbrook gibt es dann die Möglichkeit ihre privaten Dinge jeglicher Art von 10.00 bis 15.00 Uhr zu verkaufen, oder zum Stöbern vorbei zu schauen. Wir bitten um eine Anmeldung per Mail für diesen kostenlosen Flohmarkt. START READING Bike Ranch – Fahrrad: Verleih und Service im Quartier

 
Categories

Nachtleben auf dem Großmarkt

Wenn die meisten Hamburger schlafen, herrscht auf dem Hamburger Großmarkt ein reges Treiben. Den nächtlichen Handel können Frühaufsteher auch 2019 live auf einer geführten Tour erleben. Falls Sie immer schon mal wissen wollten, was in der riesigen Halle vorwiegend nachts und in aller Frühe passiert und welche Bedeutung der Großmarkt Obst, Gemüse und Blumen für Hamburg und das Umland hat, erleben Sie live auf einer geführten Tour durch die traditionsreiche Großmarkthalle den nächtlichen Handel.

Anmeldungen unter:  info@grossmarkt.hamburg.de

Großmarkt Obst, Gemüse und Blumen

Auf der Brandshofer Schleuse 4

 

Falls Sie mit Ihrem Nachwuchs mal wahrlich beweglich sein wollen, besuchen Sie diese grandiose Skaterhalle. Viel Spaß!
I-Punkt Skateland Tel 040 234458, Spaldingstr. 131,
contact@i-punktskateland.de / i-punktskateland.de

 
Categories

Hamburg schmeckt Mercure

Seit einiger Zeit fühlen sich die Gäste des Hotels Mercure City in den Hamburger Hafen versetzt. Die Zimmer sind mit Hafen-Elementen umgestaltet worden, die Lounge ist jetzt ein gemütliches Wohnzimmer und auch die Restaurantgäste speisen in norddeutsch-maritimen Ambiente.

„Unser Restaurant war nicht mehr zeitgemäß und musste vor allen Dingen an den neuen Auftritt der Zimmer sowie der Rezeption angepasst werden“, erklärt Denise Tomrell, Managers Assistant „Wir haben unsere Hansestadt jetzt auch stilistisch und kulinarisch ins Hotelrestaurant integriert.“ Für Gruppen und Veranstaltungen öffnet das Mercure auch abends das Restaurant: einfach mal telefonisch nach freien Terminen fragen, wenn die Firma oder die Familie ganz hamburgisch genießen möchte. Wer dabei noch ganz stilecht Wasser unter den Füßen haben möchte, feiert im Kai10.

Mercure Hotel Hamburg City , Amsinckstr. 53, Telefon 040 23 63 8-0 www.mercure.com www.kai10.de

 
Categories

Grünes Band von der Alster an die Elbe

Umweltsenator Jens Kerstan hat konkretere Pläne für eine in Grundzügen schon bekannte Parkidee vorgestellt, die für 55 Millionen Euro eine grüne Achse durch die Stadt schlagen soll.